Werkraum Bühne - Trainings für Vorsingen, Moderation und Präsentation

...ob Pop...

Musik machen allein reicht nicht -
Vom Erfinden der ganz persönlichen Bühnenshow

Ihr seid eine Band, die zusehends in's Geschäft kommt oder deren Ziel das ist. Eure musikalische Sprache habt ihr gefunden - die Performance hängt hinterher, ihr seid ihr auf der Suche nach eurem ganz persönlichen Stil. Ihr ahnt: Eine gute Bühnenshow ist kein Geheimnis, denn immer wieder ergeben sich ähnliche Punkte: Wie laufen Anmoderationen von Songs. Erzählt man wirklich vom Lieblingstitel, den man als Teenie hatte? Was macht ein/e Sänger/in, wenn das Solo gerade bei der Gitarre oder beim Saxophon ist? Was hat es mit dem inneren Rhythmus eines Konzerts auf sich und wann sitzt die erste Moderation gut? Wie komme ich als Frontfrau/-mann mit dem Publikum in Kontakt? Wie funktioniert eine mitreißende Bühnenshow und wie sind dabei die Aufgaben verteilt?

Kurzum: Ihr wollt nicht nur musikalisch überzeugen, sondern das Publikum auch mit Eurer Präsentation, Performance und Moderation unterhalten. Ihr wollt euch dieser Herausforderung stellen und sucht einen Ort dafür, das auszuprobieren und zu reflektieren.

In meiner Werkstatt findet ihr den professionellen Raum für zielorientierte, kreative Analyse von Bühnenpräsentation. In der konkreten Arbeit an Moderationstexten, an Abläufen im Konzert, an Kontakt innerhalb der Band sowie an der Performance und ihrer Analyse Mithilfe von Aufnahmen biete ich eine lustvolle und optimale Kombination aus Analyse, Auswertung und wieder Ausprobieren.

Arbeitsschwerpunkte

Wie funktioniert eine gute Moderation?/Wie spreche ich das Publikum an?/Wie "spielt" die Band zusammen?/ Wie sind die Aufgaben verteilt?/ Textinterpretation für SängerInnen:/ Hilfe, ich stehe im Zentrum/ Rollenfindung/ Körperlichkeit/ Spontaneität

 

 

Gabriele
Wiesmüller
Musiktheater-Regisseurin
INSZENIERUNGEN  |  WERKRAUM BÜHNE  |  VITA  |  TEAMS  |  KONTAKT
Gabriele Wiesmüller, Musiktheater-Regisseurin